Der Wein:
Rivaner

Das Weingut:
Das Weingut Hans Wirsching zählt zu den bekanntesten und größten Privatweingütern Frankens und ist seit 1630, nunmehr in der 14. Generation, im Weinbau tätig. Nach der Reblaus-Katastrophe und den beiden Weltkriegen legte Hans Wirsching mit den übriggebliebenen Weinbergen und einer konsequenten Qualitätsphilosophie die Grundlagen für einen reinen Weinbau-Betrieb. Die Trauben werden von Hand gelesen und möglichst schonend und sorgfältig verarbeitet. Dabei verbindet sich jahrhundertealte Weintradition mit moderner Technik. Auf diese Weise belässt man den Weinen ihre Frische und Spritzigkeit, aber auch ihren Jahrgangs- und Rebsortencharakter in Form von besonderen Aromen- und Geschmacksnuancen. Der Ausbau der Weißweine erfolgt im Edelstahltank, während die Rotweine im Eichenfass ihrer Vollendung entgegensehen. Ein kleiner Teil Weiß- und Rotweine werden auch im Barrique ausgebaut.

Kategorie: Weißwein
Herkunft: Deutschland
Gebiet: Franken
Winzer/Hersteller: Weingut Hans Wirsching
Rebsorten: Rivaner
Art: Trocken
Qualitätsstufe: Q.b.A.
Inhalt: 0,75l
Jahrgang: 2014
Alkohol: 12%
Preis: 6,65 € (8,86€/L)


Allergene, Hinweise: Sulfite

Der Wein:
Silvaner

Das Weingut:
Das Weingut Hans Wirsching zählt zu den bekanntesten und größten Privatweingütern Frankens und ist seit 1630, nunmehr in der 14. Generation, im Weinbau tätig. Nach der Reblaus-Katastrophe und den beiden Weltkriegen legte Hans Wirsching mit den übriggebliebenen Weinbergen und einer konsequenten Qualitätsphilosophie die Grundlagen für einen reinen Weinbau-Betrieb. Die Trauben werden von Hand gelesen und möglichst schonend und sorgfältig verarbeitet. Dabei verbindet sich jahrhundertealte Weintradition mit moderner Technik. Auf diese Weise belässt man den Weinen ihre Frische und Spritzigkeit, aber auch ihren Jahrgangs- und Rebsortencharakter in Form von besonderen Aromen- und Geschmacksnuancen. Der Ausbau der Weißweine erfolgt im Edelstahltank, während die Rotweine im Eichenfass ihrer Vollendung entgegensehen. Ein kleiner Teil Weiß- und Rotweine werden auch im Barrique ausgebaut.

Kategorie: Weißwein
Herkunft: Deutschland
Gebiet: Franken
Winzer/Hersteller: Weingut Hans Wirsching
Rebsorten: Silvaner
Art: Trocken
Qualitätsstufe: Q.b.A.
Inhalt: 0,75l
Jahrgang: 2013
Alkohol: 12%
Preis: 7,50 € (10,00€/L)


Allergene, Hinweise: Sulfite

Der Wein:
Muskateller Kabinett

Das Weingut:
Eingebettet zwischen Schwarzwald und Rhein liegt das sonnenverwöhnte fruchtbare Markgräflerland, ein geschichtsträchtiger Kulturlandstrich mit tausendjähriger Weintradition. Hier gedeihen - teilweise in extremen Steillagen - hervorragende Burgunderweine und die fruchtig-süffige Spezialität des Markgräflerlandes, der Gutedel.
Das war auch dem Obst- und Spargelbauern Martin Wassmer klar, als er 1999 sich dazu entschloss seine Trauben selbst zu keltern. Schnell avancierte Martin Wassmer zu einer der besten Adressen für kräftige Rotweine aus Baden. Es ist für den Qualitätsfanatiker selbstverständlich so naturnah wie möglich zu arbeiten. 

Kategorie: Weißwein
Herkunft: Deutschland
Gebiet: Baden
Winzer/Hersteller: Weingut Martin Wassmer
Rebsorten: Muskateller
Art: Lieblich
Qualitätsstufe: Kabinett
Inhalt: 0,75l
Jahrgang: 2014
Alkohol: 9%
Preis: 12,55 € (16,73€/L)


Allergene, Hinweise: Sulfite

Der Wein:
Silvaner

Das Weingut:
Das Weingut Hans Wirsching zählt zu den bekanntesten und größten Privatweingütern Frankens und ist seit 1630, nunmehr in der 14. Generation, im Weinbau tätig. Nach der Reblaus-Katastrophe und den beiden Weltkriegen legte Hans Wirsching mit den übriggebliebenen Weinbergen und einer konsequenten Qualitätsphilosophie die Grundlagen für einen reinen Weinbau-Betrieb. Die Trauben werden von Hand gelesen und möglichst schonend und sorgfältig verarbeitet. Dabei verbindet sich jahrhundertealte Weintradition mit moderner Technik. Auf diese Weise belässt man den Weinen ihre Frische und Spritzigkeit, aber auch ihren Jahrgangs- und Rebsortencharakter in Form von besonderen Aromen- und Geschmacksnuancen. Der Ausbau der Weißweine erfolgt im Edelstahltank, während die Rotweine im Eichenfass ihrer Vollendung entgegensehen. Ein kleiner Teil Weiß- und Rotweine werden auch im Barrique ausgebaut.

Kategorie: Weißwein
Herkunft: Deutschland
Gebiet: Franken
Winzer/Hersteller: Weingut Hans Wirsching
Rebsorten: Silvaner
Art: Trocken
Qualitätsstufe: Spätlese
Inhalt: 0,75l
Jahrgang: 2013
Alkohol: 13%
Preis: 15,20 € (20,26€/L)


Allergene, Hinweise: Sulfite

Der Wein:
Edition St. Valentin Bacchus

Das Weingut:
Seit 1901 gilt im Winzerkeller Sommerach der gleiche Grundsatz: Einigkeit macht stark.
Der Wunsch nach Nachhaltigkeit, Echtheit und Qualität sind bei den Winzern aus Sommerach tief verwurzelt. Die Winzer aus dem Winzerkeller Sommerach sind traditionsbewusst aber gleichzeitig auch weltoffen und innovativ. Sie verknüpfen Vergangenheit und Zukunft. Schnelllebige Trends lassen sie an sich vorüberziehen, um dauerhaft Kostbares zu schaffen. Auch wenn echte Handwerksarbeit wie ein Begriff aus längst vergangener Zeit klingt, so ist sie der Garant für dauerhaften Erfolg. Das Zusammenwirken vieler kleiner Details, wie der von Generation zu Generation weitergegebene Erfahrungsschatz, hohes handwerkliches Können, besonderer Ehrgeiz, das beständige Bestreben zu den Besten zu gehören und die Liebe zum Beruf des Winzers machen die Winzer aus Sommerach einzigartig.
Derzeit teilen sich 90 Winzerfamilien auf 170 Hektar Weinberge auf. Zahlreiche Weinpreise sind ein Garant für die hohe Qualität der Weine und der Genossenschaft.

Kategorie: Weißwein
Herkunft: Deutschland
Gebiet: Franken
Winzer/Hersteller: Winzerkeller Sommerach
Rebsorten: Bacchus
Art: Halbtrocken
Qualitätsstufe: Q.b.A
Inhalt: 0,75l
Jahrgang: 2014
Alkohol: 11,5%
Preis: 5,75 € (7,66€/L)


Allergene, Hinweise: Sulfite